AKTUELLES PROGRAMM

Wir veranstalten:

Konzerte verschiedenster Stilrichtungen (Rock, Pop, Blues, Jazz, Punk, Metal, Singer/Songwriter, Folk, Weltmusik usw.), Unterhaltung wie Comedy, Kabarett, Varieté, Performance und Theater, Informatives wie Lesungen, Info-Abende und Vorträge sowie nicht zuletzt Veranstaltungen zur aktiven Teilnahme wie z.B. Singabende, Tanz und Musikworkshops. Beliebt sind auch unsere Offene Bühne und unser Kinderprogramm.

 

Neuigkeiten, kurz gemeldet !

 Auch für die* Offene Bühne* steht der neue Termin :

Samstag 31.10.2020

 

 

Music Changes Benefiz Konzert in der Stadthalle

Zugesagt für das Konzert 23. Januar haben jetzt

* TabulaRasaVrrow -

Wakefull Nights* Power-/Symphonic-Metal-Coverband

Zur Eventseite

Neue Fotos in der Mediathek

 

 

 

 

 

Alle Veranstaltungen bis Ende Oktober abgesagt!
 
Der Verein Kulturcafé Groß-Gerau hat von Ende Mai bis letzten Samstag unter schwierigen Bedingungen mit großem Aufwand und persönlichem Einsatz insgesamt 17 Veranstaltungen im Biergarten, in der Stadthalle, dem Stadtmuseum und der Riedhalle in Dornheim durchgeführt und furchtlos das Fähnchen der Kultur hochgehalten. Abstands- und Hygieneregeln wurden penibel eingehalten und das Risiko einer Corona-Infektion praktisch auf null reduziert.
In der aktuellen Corona-Lage finden wir es aber an der Zeit, ein Zeichen zu setzen, dass Menschen noch mehr auf sich und ihre Mitbürger achten und Ansteckungsrisiken noch stärker aus dem Weg gehen sollten.
Auch ohne verschärfte rechtliche Vorgaben sehen wir uns in der Lage, die Situation zu beobachten und zu bewerten. Wir wollen nicht die Kapelle sein, die als letzte mit der Titanic untergeht. Kultur ist wichtig, aber nicht auf Teufel komm raus.
Wir haben uns daher entschlossen, eine zweiwöchige Veranstaltungspause bis Ende Oktober einzulegen. Das betrifft den Multimedia-Vortrag von Christopher Schacht am Donnerstag (22.10.) und den Kabarettabend mit Bernd Gieseking (24.10.), beide geplant für die Riedhalle Dornheim, sowie die ‚Offene Bühne‘ (31.10.) in der Stadthalle Groß-Gerau. Danach erfolgt eine Neubewertung der Situation. Sollte sich die Corona-Lage deutlich verbessern, so sind wir jederzeit bereit, kurzfristig und unbürokratisch wieder loszulegen. Die Vorbereitungen für die beiden Konzerte mit den „Dirty Fingers“ (7.11.) und „Garden of Delight“ (28.11.), sowie die beiden Kinderveranstaltungen im November und Dezember laufen weiter.
Bereits gekaufte Eintrittskarten werden an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgenommen.
 
 
 

 

 

Samstag 07.11.2020 | 20:00 Uhr
Rockparty mit "Molly Alone" und den "Dirty Fingers" vorgezogen auf den 7. November

 

 

 

 

 

 
*Offene Bühne*
Leider abgesagt, neuer Termin wird hier bekannt gegeben!
 
Die * Offene Bühne * vom Kulturcafé Groß-Gerau e.V ist mittlerweile ein Begriff für gute Unterhaltung geworden. Dieses Jahr werden wir -um die Hygiene Bestimmungen einhalten zu können- die Offene Bühne in der Stadthalle veranstalten.
Wie gewohnt wird es einen bunten Mix geben aus Musik, Lesung und vielem mehr.
Programm:
Hans-Werner Brun (Liedermacher)
Andreas Roß (Autor)
Nils Kühlmann (Gitarre)
Matthias Heitmann (Kabarett)
Damian Pickl (Magie)
The MoKer (Gitarre und Gesang)
Tom Bonifer (Standup Comedy)
Markus Wissel (Bauchredner)
 
Moderation:
Christine-Katharina Krämer
mail to:
Eintritt 5 Euro
(Der erhobene Eintrittspreis und zusätzliche freiwillige Spenden (Spendenbox am Eingang) gehen vollständig an die auftretenden Künstler)
Veranstaltungsort
Stadthalle, Jahnstr. 14, 64521 Groß-Gerau
 
 

Für die Konzerte im Biergarten werden keine Platzreservierungen entgegengenommen! Reservierungen in der Gaststätte betreffen alleine den Innenbereich!

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie HIER unsere Datenschutzerklärung im PDF-Format

Joe Filmt hat auch vom DosenRock 2018 wieder ein tolles Video produziert.

 

Unser Kinderprogramm:

 

 

 

 

Alle Absagen und neue Termine : Programm

 

 

Donnerstag 05.11.2020 | 15:00 Uhr

"Puppentheater Con Cuore" spielt "Tigerwild"


Eigentlich geht es Herr Tiger sehr gut. Er hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und zu mit den Nachbarkinder im Hof Verstecken. Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler. Denn alle um ihn herum sind immer so überanständig, ja, fast langweilig. Er spürt eine Wildheit in ihm aufkommen. Und eines Tages hat Herr Tiger eine ganz wilde Idee! Die Geschichte beschreibt in ausdrucksstarken Bildern, dass jeder seinen Freiraum braucht um sich selbst zu entwickeln, aber ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.

„Es gibt unzählige Gründe bei diesem Bilderbuch (…) vor ­Begeisterung auszuflippen und wild zu werden.“
Kirkus Reviews

„Leser die das Unkonventionelle schätzen, finden in Herrn Tiger eine verwandte Seele, die weiß, dass die Wildnis immer da ist, sollte man sie mal benötigen.“
Publishers Weekly


Frei nach dem Kinderbuch „Herr Tiger wird wild“ von Peter Brown. Für Kinder ab 4 Jahren.

 

Nach dem sehr überzeugenden Auftritt des "Puppentheaters Con Cuore" mit "Peter und der Wolf" im Oktober 2019 haben wir das Theater sofort für 2020 gebucht.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Richtlinien

in der Riedhalle im Stadtteil Dornheim statt. Kinder unter sechs Jahren sind vom Tragen der Mund-Nase-Bedeckung befreit.

Eintritt: 6,00 €

Eintritt ermäßigt: 5,00 €

Vorverkauf: 5,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Riedhalle, Am Sportfeld, 64521 Groß-Gerau - Dornheim

Warum Mitglied werden?

Seit der Eröffnung des Kulturcafés 1989 bis Mitte März 2020 hat der Verein Kulturcafé 1655 Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Darunter waren vielfältige Musik, Kabarett, Comedy, Kinderveranstaltungen, Flohmärkte, Vorträge, Ausstellungen, Diskussions- und Informationsveranstaltungen. Wenn Sie helfen möchten, das kulturelle und gesellschaftspolitische Engagement des Vereins zu unterstützen und unsere Unabhängigkeit als freie Kulturinitiative zu sichern, sollten Sie Vereinsmitglied werden. Mitglieder erhalten den aktuellen Programmflyer jeweils druckfrisch zugeschickt und haben die Möglichkeit, aktiv im Verein mitzuwirken und an Planungen teilzunehmen.

Wollen Sie Kulturcafé Mitglied werden? - klicken Sie hier!

Die Gaststätte Kulturcafé wird nicht von unserem Verein betrieben. 

Sie erreichen sie unter der Telefonnummer 06152 / 92 75 686

www.restaurant-kulturcafe.com

 

Der Zugang zum Saal ist sowohl durch das Treppenhaus der Musikschule (barrierefrei) sowie durch die Gaststätte möglich.

Natürlich sind wir auch hier zu finden:

Facebook

↑ nach oben